Datenschutzerklärung Bibliomed Shop

Stand: 01.03.2016 

Sehr geehrter Shop-Nutzer, Datenschutz ist uns wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und sind in jeder Hinsicht bemüht, Sie rundum zufriedenzustellen - dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen ergänzen die AGBs des Bibliomed Shops. Die Betreiberin des Shops und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

Bibliomed
Medizinische Verlagsgesellschaft mbH
Stadtwaldpark 10
D-34212 Melsungen
Tel. 0 56 61 / 73 44-0

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Website und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien oder um unseren Service für Sie zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung gelegentlich erneut zu lesen.


1. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Daten oder eine Kombination aus Daten, durch die Sie identifiziert werden können. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte weitergeben.
In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unsere betriebliche Datenschutzbeauftragte überwacht. Das gesamte Bibliomed-Team ist im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, die Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:
Lisa Heil
Datenschutzbeauftragte
E-Mail: shop@bibliomed.de

2. Art um Umfang der Datennutzung

Ihre Daten verarbeiten und nutzen wir gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit ausschließlich für Zwecke, für die Sie uns die Daten übermittelt haben.
Natürlich benötigen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen die gewünschten Produkte und Services bereitstellen oder Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Dienste zu ermöglichen. Je nach dem welche Leistung Sie in Anspruch nehmen, nutzt Bibliomed diese Daten für:
  • die Abwicklung von Abonnements und Bestellungen,
  • die Verwaltung Ihres Kundenkontos,
  • die Abrechnung von kostenpflichtigen Produkten und Services,
  • die Abwicklung und Verwaltung von E-Learning-Prozessen,
  • die Pflege der laufenden Kundenbeziehung,
  • die Weiterentwicklung von Produkten.


2.1 Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von e-Learning

Um unser e-Learning Angebot in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie sich mit einem Benutzerkonto registrieren.
Bei einer Registrierung müssen Sie folgende Daten angeben:
  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Straße, Ort
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
Bei der Zahlungsart Bankeinzug benötigen wir zusätzlich folgende Daten:
  • IBAN
  • BIC
  • Kontoinhaber
  • Name der Bank
Alle darüberhinaus gehenden Angaben sind freiwillig.
Wir speichern Ihren Lernfortschritt, sodass Sie inhaltlich das e-Learning an der Stelle fortführen können, wo Sie zuletzt geendet haben. Nach Abschluss des e-Learning-Moduls speichern wir Ihr Zertifikat. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fortbildungspunkte direkt an die Registrierungsstelle für berufliche Pflegende zu übermitteln.


2.2 Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Medien-Bestellungen

Um Medien über den Shop zu bestellen, können Sie sich wie unter Punkt 2.1 beschrieben, registrieren. Es besteht aber auch die Möglichkeit, als Gast Bestellungen zu tätigen. In diesem Fall müssen Sie sich nicht registrieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut eingeben müssen. Bei einer Bestellung über einen Gastzugang müssen die gleichen Angaben wie bei einer Registrierung gemacht werden, jedoch entfällt die Einrichtung eines Kundenkontos und damit auch die Erforderlichkeit eines Benutzernamens und eines Passworts. Wir speichern die von Ihnen angegebenen Informationen für den Zeitraum der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.


3. Ihre Zugangsdaten zum Shop

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sind Ihre Zugangsdaten. Unsere Mitarbeiter werden Sie nie nach Ihrem Passwort fragen. Bitte halten Sie diese Daten geheim. Sie sind nicht befugt, diese an Dritte weiterzugeben. Nach der Registrierung erhalten Sie ein Anfangs-Passwort, welches Sie bei der ersten Anmeldung ändern müssen. Um eine höchstmögliche Passwortsicherheit zu gewährleisten empfehlen wir Ihnen, neben Buchstaben auch Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden. Ihre Kontaktdaten können jederzeit in Ihrem Profil aktualisiert werden.
Die E-Mail Adresse kann seitens des Bibliomed-Verlags jederzeit zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer zu organisatorischen Zwecken verwendet werden. Zu diesem Zweck hat der Nutzer diese E-Mail bei Änderungen selbstständig zu aktualisieren.


4. Dienstleister

Um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Services, Dienste und Leistungen zu ermöglichen, beauftragen wir teilweise Unterauftragnehmer. Diese erhalten ausschließlich die zur Durchführung des jeweiligen Auftrages erforderlichen Daten und verwenden die erhaltenen Daten nur zweckgebunden. Wir haben durch umfangreiche Maßnahmen sichergestellt, dass Ihre Daten nur nach unseren Weisungen verarbeitet werden.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt beispielsweise an das mit der Lieferung Ihrer Bestellung beauftragte Versandunternehmen. Darüber hinaus geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weiter.


5. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener

Sie haben gegenüber gegenüber Bibliomed ein Recht auf:
  • Auskunft von der verantwortlichen Stelle, über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten,
  • Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten,
  • Löschung nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen,
  • jederzeitigen Widerruf einer von Ihnen erteilten Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, die nicht aufgrund einer vorrangigen Gesetzesvorschrift oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.


6. Minderjährigenschutz

In der Regel sollen Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.


7. Löschen Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie dies vertraglich oder nach gesetzlichen Vorschriften zulässig bzw. erforderlich ist. Anschließend werden alle Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Bei fristgemäßer Kündigung eines Abonnements deaktivieren wir aus organisatorischen Gründen Ihr Kundenprofil und somit Ihre personenbezogenen Daten zunächst für sechs Monate. Wenn Sie ein Benutzerkonto angelegt haben und dieses gelöscht werden soll, wenden Sie sich bitte an das Bibliomed-Team.


8. Newsletter

Wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse von uns gespeichert. Ihre Daten werden ausschließlich für den gewünschten Newsletter verarbeitet, eine darüber hinaus gehende Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke findet nicht statt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Unser Anmeldesystem stellt durch das Zusenden einer Registrierungsmail mit Bestätigungslink sicher, dass der gewählte Newsletter auch tatsächlich von Ihnen gewünscht ist (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Erhalt des Newsletters mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dazu können Sie den dafür vorgesehenen Link innerhalb der Ihnen zugesandten E-Mails verwenden oder sich direkt auf unserer Website austragen.


9. Übermittlung von Daten über das Internet

Das Internet ist eine weltweit offene Plattform. Aufgrund der dem Internet eigenen Betriebsweise und den systembedingten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Ihnen einen verschlüsselten Übertragungsweg anbieten.


10. Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten als Shop-Nutzer zu schützen. In allen Bereichen von Bibliomed verwenden wir den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer) zur Verschlüsselung dieser Daten. Unsere EDV-Systeme sind gemäß dem aktuellen Stand der Technik gegen Datenverlust und Datenmissbrauch geschützt. Um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, werden Sie nach 360 Minuten Inaktivität automatisch von Bibliomed abgemeldet, es sei denn, Sie haben bei der Anmeldung aktiv „angemeldet bleiben" ausgewählt.


11. Links

Bibliomed enthält Links zu externen Internetseiten Dritter. Da wir auf den Inhalt dieser Internetseiten keinen Einfluss haben, können wir hierfür auch keine Gewähr übernehmen. Für ihren ist stets der jeweilige Betreiber verantwortlich. Die Internetseiten wurden zum Zeitpunkt ihrer Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, wobei keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar waren. Eine dauerhafte inhaltliche Kontrolle ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist für uns nicht zumutbar. Beim Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir entsprechende Links unverzüglich entfernen. Beim Verlassen von Bibliomed empfehlen wir Ihnen daher, sich bei den Betreibern der verlinkten Internetseiten nach deren Richtlinien zum Datenschutz zu erkundigen.


12. Erstellung von Nutzungsprofilen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


13. Cookies

Cookies sind Identifizierungszeichen, die auf der Festplatte der Bibliomed-Nutzer gespeichert werden. Cookies sind bei fast allen Internetseiten üblich und erlauben es uns, Ihnen die Nutzung unseres Shops so komfortabel wie möglich zu gestalten. Weiterhin nutzen wir auch Cookies, um eine personalisierte Benutzeroberfläche für Sie anzubieten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Darüber hinaus können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Auch ohne aktive Löschung wird der Cookie jedoch nach Ablauf von zwölf Monaten automatisch gelöscht.
Session-Cookies: Bei dem Besuch des Shops im öffentlich zugänglichen Bereich werden Session-Cookies erstellt. Darin ist eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer enthalten, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Die Gültigkeit eines Session-Cookie erlischt automatisch mit dem Schließen des Browsers. Wir verwenden Session-Cookies, um die Funktionalität unserer Websites zu optimieren und Ihr Nutzungsverhalten, d. h. besuchte Seiten, verwendete Links und Besuchszeiten, zu ermitteln.
Cookies verwenden wir auch bei der Registrierung und Anmeldung für den Shop. Sollten Sie die Verwendung von Cookies dort ablehnen, ist die Nutzung der im Mitgliederbereich angebotenen Dienste leider nicht möglich.
Darüber hinaus nutzen wir den Dienst Pingdom, der von der schwedischen Pingdom AB, Kopparbergsvägen 8, 722 13, Västerås, Sweden betrieben wird. Dieser Dienst setzt Cookies, die eine Analyse der Zugriffe durch Sie, sowie des Ladeverhaltens („Performance“) und der Verfügbarkeit der Website selber erlaubt. Wir setzen die IP-Anonymisierung ein, sodass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Ziel ist es, Ihre Zufriedenheit durch verbessertes Ladeverhalten sowie bessere Präsentation der Inhalte zu verbessern. Wenn Sie die Speicherung von Cookies und die damit verbundene Auswertung durch Pingdom unterbinden möchten, deaktivieren Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser. Die Datenschutzrichtlinien von Pingdom finden Sie unter https://www.pingdom.com/legal/privacy-policy/.
Darüber hinaus verwenden wir den Webanalysedienst Optimizely (Optimizely Inc., 631 Howard Street, Suite 100 San Francisco, CA 94105, USA). Mittels Optimizely können wir testen, wie sich Veränderungen unserer Internetseiten auf das Nutzerverhalten auswirken. Zu diesem Zweck setzt Optimizely Cookies auf Ihrem Endgerät. Wir setzen die IP-Anonymisierung ein, sodass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Optimizely: https://www.optimizely.com/privacy/. Außerdem können Sie das Tracking von Optimizely für Ihr Endgerät jederzeit deaktivieren, indem Sie den unter https://www.optimizely.com/opt_out/ beschriebenen Schritten folgen.


14. Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Sie können diese Datenschutzbestimmungen unter dem Link abrufen und ausdrucken.