Multiresistente Erreger

Autor: Dr. Markus Schimmelpfennig
3 Lerneinheiten
Zertifikat: 1 Fortbildungspunkt bei der RbP

MRSA, MRGN und VRG – sie alle gehören zu den multiresistenten Erregern, kurz MRE. Aber was genau verbirgt sich hinter den vielen Abkürzungen? Und warum sind MRE eigentlich so gefürchtet?

Gesamtpreis inkl. MwSt. 14,99 €

Multiresistente Erreger

Modulaufbau

  • Lerneinheit 1: Grundlagen zu multiresistenten Erregern
    Was bedeutet eigentlich der Begriff „Resistenz“? Wofür stehen die Abkürzungen MRSA, MRGN, VRE und GRE? Warum sind MRE so problematisch? Was bedeutet eine MRE-Infektion für das Klinikpersonal, den Patienten und sein Umfeld?
  • Lerneinheit 2: Erregernachweis erbringen
    Welche Patienten sind Risikokandidaten für MRE? Bei welchen Patienten müssen Sie Abstriche nehmen? Wo müssen Sie Abstriche nehmen? Wer muss bei einem MRE-Fall benachrichtigt werden? Und welche Hygienemaßnahmen sind zu ergreifen?
  • Lerneinheit 3: Praktisches Vorgehen
    Unter welchen Voraussetzungen dürfen MRE-Patienten ihr Isolationszimmer kurzfristig verlassen? Wie führen Sie eine MRE-Sanierung korrekt durch? Was müssen Sie bei Verlegung, Entlassung oder Transport eines MRE-Patienten berücksichtigen? Und wann können Sie die Hygienemaßnahmen wieder aufheben? Was sind MRE-Netzwerke?

Autor

Dr. Markus Schimmelpfennig
Er ist Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen und Leiter der Hygieneabteilung im Gesundheitsamt der Region Kassel.

Peer Reviewer

Siegfried Niklas
Er ist Fachkrankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention und bis 2004 Mitglied der KRINKO am Robert Koch-Institut Berlin.

Stand: 06/2016

Artikelnummer BU-LMS0001-0-01-BIB
Kostenfreie Lieferung Ja
Sprache deutsch

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich