Thromboseprophylaxe

Autor: Michael Schwenk
4 Lerneinheiten
Zertifikat: 1 Fortbildungspunkt bei der RbP

Erfahren Sie, welche Personengruppen ein Risiko für eine Thrombose aufweisen und welche speziellen Prophylaxemaßnahmen aktuell geeignet sind, um das Risiko zu vermindern. Zudem erhalten Sie Informationen zu Maßnahmen, die Sie besser nicht mehr anwenden sollten.

Gesamtpreis inkl. MwSt. 19,99 €

Thromboseprophylaxe

Maßnahmen zur Verringerung des Risikos einer tiefen Venenthrombose

Modulaufbau

  • Lerneinheit 1: Grundlagen und Risikofaktoren
    Was ist eine Thrombose und welche Risikofaktoren begünstigen ihre Entstehung? Welche Folgen hat eine tiefe Beinvenenthrombose?
  • Lerneinheit 2: Pflegerische Basismaßnahmen
    Welche Maßnahmen sind als Basismaßnahmen gut geeignet, welche nicht? Welche Effekte haben Bewegungsübungen und eine frühe Mobilisation?
  • Lerneinheit 3: Physikalische Maßnahmen zur Thromboseprophylaxe
    Wie wirkt Kompression? Was ist bei der Anwendung von Kompressionsstrümpfen zu beachten? Wie werden die unteren Extremitäten gewickelt? Für wen ist die intermittierende pneumatische Kompression geeignet und wie funktioniert sie?
  • Lerneinheit 4: Medikamentöse Thromboseprophylaxe
    Welche Antikoagulanzien stehen für die Therapie zur Verfügung? Was ist bei der Anwendung der unterschiedlichen Arzneimittel zu beachten? Welche Vorteile haben neue Antikoagulanzien?

Autor

Michael Schwenk
Er ist Gesundheits-und Krankenpfleger sowie Diplom-Pflegepädagoge.

Peer Reviewer

Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jörg Tautenhahn
Er ist Chefarzt der Klinik f. Gefäßchirurgie am Klinikum Magdeburg gGmbH.

Stand: 09/2016

Artikelnummer BU-LMS0017-0-01-BIB
Kostenfreie Lieferung Ja
Sprache deutsch

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich